Kabel1 Foodtruck Market München

Die Foodtrucks-API ist der Standard, der es für Unternehmen, Startups und Entwickler-Teams einfach macht, Foodtruck-Daten zu integrieren. Foto: © Daniel Bendl / Foodtrucks Deutschland

Portrait von Markus Wolf

Ansprechpartner Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. „Slow food on fast wheels“ ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

Foodtrucks-API – Foodtrucks weltweit verfügbar

Veröffentlicht am 02. September 2016 von Markus Wolf

Die Foodtrucks-API ist ein »Application Programming Interface« also eine programmierbare Schnittstelle, die jegliche Informationen zu den Foodtrucks in Deutschland und bald auch international liefert. Der Vorteil dieser API ist eine einheitliche Struktur, die den schnellen Austausch von Informationen erst ermöglicht.

Logo Foodtrucks API

Der Heilige Gral des mobilen Genusses – Die Foodtrucks-API der weltweiten Plattform Foodtrucks Deutschland.

Mit der Foodtrucks-API definierten wir einen Standard, der Unternehmen, Start-Ups und Entwickler-Teams die einfache Integration von Foodtruck-Daten in eigene Anwendungen erlaubt. Das Ganze funktioniert denkbar einfach, da die benötigte Bandbreite auf ein Minimum reduziert wurde. Es gibt API-Calls für viele Anforderungen an Foodtrucks. So lassen sich unkompliziert die Termine der Foodtrucks in einem bestimmten Umkreis abfragen. Verfügbare Daten sind u.a. allgemeine Bilder, Bilder aus bestimmten Regionen, aktive Foodtrucks oder Trucks, die bestimmte Gerichte anbieten. Auch Detail-Infos zu Foodtrucks und deren Tourdaten der nächsten 7 Tage sind verfügbar.

Portrait von Markus Wolf

Ansprechpartner Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. „Slow food on fast wheels“ ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

api interface concept

Wir wollen Foodtruck-Termine an möglichst vielen Orten zugänglich machen. Illustration: © vasabii / fotolia.com

Der Vorteil der API im Allgemeinen und der Foodtrucks-API im Speziellen liegt in der sehr einfachen und hohen Verfügbarkeit. Unabhängig von verwendeten Technologien und Programmiersprachen können Anwendungen Daten abrufen und austauschen, ohne sich mit Entwicklungsfragen auseinander setzten zu müssen. Das ermöglicht fantastische Anwendungen, die ganz neue Art von Services nach sich ziehen. Egal ob »Alexa« von Amazon, »Siri« von Apple oder »OK Google« von Google: Alle arbeiten mit APIs. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis man mit seinem iPhone fragen kann, wo man den nächsten Foodtruck findet und was es dort zu essen gibt. Nebenbei: Wir arbeiten daran ;-)

Neben den vielen Services, die Foodtrucks Deutschland für Genießer und Foodtrucks anbietet, ist die Foodtrucks-API sicherlich der am wenigsten sichtbare Dienst. Trotzdem ist diese Schnittstelle die Grundlage für alle Services.

Wir stellen die Foodtrucks-API jedem Projekt oder Unternehmen zur Verfügung, welches daran interessiert ist, Foodtruck-Daten sinnvoll in eigene Produkte oder Services aufzunehmen.

Flat line design vector illustration concepts for software API prototyping and testing for smartphone, app develop with API interface, smartphone interface building process.

Wir stellen die Foodtrucks-API jedem Projekt oder Unternehmen zur Verfügung, welches daran interessiert ist, Foodtruck-Daten sinnvoll in eigene Produkte oder Services aufzunehmen. Illustration: © PureSolution / fotolia.com

Kooperation und Zusammenarbeit

Unser Ziel mit der Foodtrucks-API: Wir wollen Foodtruck-Termine an möglichst vielen Orten zugänglich machen. Mit der Foodtrucks APP haben wir schon eine sehr erfolgreiche Lösung für Android und iOS veröffentlicht. Aber auch anderen Apps stehen wir aufgeschlossen gegenüber. Mit der Foodtrucks-API können noch viele neue Lösungen entstehen. Sei es als mobile App für Smartphones oder als Services in Messengers wie WhatsApp oder LINE. Auch die Integration von Foodtrucks in bestehende Bestell- und Lieferdienste ist denkbar.

Mit der Foodtrucks-API können noch viele neue Lösungen entstehen.

Technische Informationen zur Foodtrucks-API

  • Der Aufruf erfolgt mit POST oder GET je nach Anforderung
  • Die Übertragung der Variablen erfolgt über »form/data«
  • SSL Verschlüsselung
  • Authentifizierung über TOKEN
  • Daten werden als JSON-Objekt geliefert
  • Für die meisten Anwendungsszenarien kostenfrei
  • Abhängig von Anzahl der Abfragen pro Monat bzw. Geschäftsmodell kostenpflichtig – Preise für die kostenpflichtige Nutzung auf Anfrage: api@foodtrucksdeutschland.de

Ein großartiges Tool, das wir selbst für die Entwicklung und zum Testen der Foodtrucks-API einsetzten ist www.getpostman.com.

Die Foodtrucks API bietet jede Menge Funktionen auch für zukünftige Lösungen.

Interesse? Sprecht uns an!

Snippets, Plugins und öffentliche Kalender

Thin line flat design concept banner for software development.

Neben der Foodtrucks-API stehen auch Snippets zur Verfügung, die Foodtruck Tourdaten für bestimmte Städte, Standorte und Events auf jeder Webseite anzeigen. Illustration: © DiBronzino / fotolia.com

Neben der Foodtrucks-API stehen auch Snippets zur Verfügung, die Foodtruck Tourdaten für bestimmte Städte, Standorte und Events auf jeder Webseite anzeigen. Damit ist es möglich, Foodtrucks auf regionalen Seiten anzuzeigen. Aktuell machen schon einige Foodblogger und Stadtmagazine davon Gebrauch. Beispielsweise verwendet die Stadt Hamburg auf der Seite hamburg.de unser Foodtrucks-Snippet, um die Informationen zu Hamburger Foodtrucks mit den Terminen jeweiligen Foodtrucks aufzuwerten. Unsere Snippets werden ständig weiterentwickelt und stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Die unter dem Namen »FTD-API« vertriebenen Plugins für zahlreiche CMSysteme benötigen einen gültigen TOKEN und sind hauptsächlich für den Einsatz auf den Seiten der Foodtrucks vorgesehen.

Einige Daten, die über die API zur Verfügung stehen, sind auch als »ics« (iCal) verfügbar. Diese öffentlichen Kalender stehen frei zur Verfügung. Die Links zu den einzelnen Kalendern finden sich im Event-Kalender und auf den Standort-Seiten.

Die Foodtruck-Snippets bieten viele Möglichkeiten für jede Webseite.

Interesse? Sprecht uns an!

Fachartikel über Business-Lösungen von Foodtrucks Deutschland

Casting der Karawane der Köche von SAT.1 in Hamburg

UPDATE: Die Karawane der Köche auf ihrem Weg durch Deutschland

Wir haben schon lange nicht mehr so oft vor dem Fernseher gesessen wie in 2016. Denn die Fernsehsender haben Foodtrucks als Thema entdeckt und so startet im September ein weiteres Fernseh-Highlight: Die “Karawane der Köche” rollt ab 7.9. roll… weiterlesen

Kalus P. Wünsch beim Fizzz Award 2016

Ausgezeichnet gewonnen – Klaus P. Wünsch gewinnt begehrten FIZZZ Award 2016

München. P1 Club. 12. September 2016. Im Kultclub vergab das Fachmagazin FIZZZ seine jährlichen Preise. In der neuen Kategorie ‘Erfolgsgastronom’ gewann unser Foodtrucks-Deutschland-Gründer Mr. Foodtruck Klaus P. Wünsch. Wir sind happy und unfassb… weiterlesen

Casting der Karawane der Köche von SAT.1 in Hamburg

Vorstellung der Kandidaten bei Karawane der Köche

SAT.1 setzte bei der Produktion der Karawane der Köche von Beginn an auf die Foodtruck Kompetenz von Foodtrucks Deutschland. Wir sind besonders stolz, dass wir die Aufzeichnung vor Beginn und während der Tour beraten durften. Klaus P. W… weiterlesen

Kino Vorführung mit Foodtrucks

Der Heilige Gral des mobilen Genusses – Die Foodtrucks-API

Der heilige Gral "soll Glückseligkeit, ewige Jugend und Speisen in unendlicher Fülle bieten“ (Quelle: Wikipedia). Die Foodtrucks-API ist der heilige Gral der mobilen Gastronomie, der abgesehen von der ewigen Jugend dies alles bietet. Zun… weiterlesen

Flat line design vector illustration concepts smartphone interface building process for website banner

Sponsoren-Logos für bes­sere Stell­platz­kon­di­tio­nen

Einfach und schnell bessere Konditionen für Standplätze bekommen. Mit unserer neuen Funktion der Sponsoren-Logos stärkst du deine Verhandlungsposition gegenüber Stellplatzinhabern. Unsere Idee für bessere Stellplatzkonditionen. Illu… weiterlesen