Skyline von Nürnberg, die Foodtruck Hauptstadt

Nürnberger Burg, aufgenommen vom Dach des alten Rathauses. Foto: © Markus Wolf / Nürnberg und so

Die Hotspots der deutschen Foodtruck-Szene im Überblick

Veröffentlicht am 08. März 2016 von Redaktion

Ist euch die Liste aller Foodtrucks zu lang und wollt ihr eigentlich nur wissen, wo bei euch der nächste Foodtruck steht und welche Trucks aktiv sind? Dafür haben wir eine Lösung!

Neben der Foodtruck App und unserem Info-Service widmen wir uns auch den Hotspots der Foodtruck-Szene. Auf diesen Seiten findet ihr alle aktiven Trucks und auch deren Tourdaten. Diese Seiten sollten eure Startseite sein! Alle Infos auf einer Seite.

Nürnberg

Hier begann, was heute ganz Deutschland begeistert. Die ersten erfolgreichen Trucks waren schon 2010 auf der Straße und machten Nürnberg zu DEM Hotspots für Foodtruck Fans. Mit dem „Franconian Foodtruck RoundUp“ findet in der Foodtruck-Hauptstadt auch regelmäßig das bedeutendste Foodtruck Treffen Deutschlands statt. Seit 2015 ist eine weitere Attraktion hinzugekommen: die NürnbergMesse ist Veranstaltungsort der ersten Street-Food Messe Europas, der „SFC Street Food Convention“.

Hamburg

Später gestartet, aber mit enormer Leidenschaft, fahren die Trucker an der Elbe durch die ganze Region. Die Vielfalt in der Hansestadt überzeugt. Egal ob vegan, kalifornisch, mexikanisch oder die allzeit beliebten Burger: In Hamburg findet ihr sicher das , wonach ihr sucht. Sucht ihre feines Futter? Dann startet euren Tag mit unserer Hamburg-Seite – die Trucker aus der Region Hamburg werden euch lieben.

Frankfurt

Am Main ist das Foodtruck-Fieber ausgebrochen. Täglich sind für euch Foodtrucks unterwegs, die die Bankenmetropole mit frischen und leckeren Gerichten versorgen. Spätestens seit dem Foodtruck Friday an der Jahrhunderthalle steigt die Zahl der aktiven Foodtrucks stetig an. Kommt ihr aus der Region Frankfurt? Dann startet euren Tag mit unserer Frankfurt-Seite – die Frankfurter Trucker danken es euch.

München

Erst mit großem Paukenschlag gestartet, dann in einem Dornröschenschlaf versunken und jetzt wieder zurück im Business. Die Stadt an der Isar liebt Foodtrucks. Seit Anfang 2016 sind die Foodtrucks auch im Rahmen der Küchenkolonne unterwegs. Der Food Truck Circle Munich hat dieses Projekt gestartet, um gemeinsam bestehende und neue Standorte zu etablieren. Kommt ihr aus der Region München? Dann startet euren Tag mit unserer München-Seite und die Trucker aus der Region München schwärmen für euch.

Stuttgart

Die Maultaschen-Metropole macht Foodtruck-Fans schon seit einigen Jahren glücklich: Immer mehr Trucks bringen nicht nur schwäbische Klassiker in schmackhaften Variationen auf die Straße. Auch gibt es zum Beispiel tolles US-Food oder leckere Pasta im Angebot. Der 2015 ins Leben gerufene Street-Food-Markt "Gaumenfreude" zieht zudem über die Region Stuttgart hinaus seine Kreise. Verschafft euch auf unserer Stuttgart-Seite einen Überblick.