Food Truck Import kümmert sich um die komplette Abwicklung

Food Truck Import holt die begehrten US Foodtrucks nach Deutschland. Foto: © Food Truck Import

Der erste EinTruck zählt: Food Truck Import liefert authentischen US-Style

Veröffentlicht am 16. September 2015 von Redaktion / Dieser Artikel ist ein Advertorial (?)

Noch bevor man den ersten Bissen gemacht hat, nimmt man den Foodtruck wahr: Die Wagen sind Küche und Präsentationsfläche in einem. Food Truck Import aus den USA liefert ausgefallene Fahrzeuge nach Deutschland bis vor die Haustür und kümmert sich um die komplette Abwicklung.

Food Truck Import Logo

Logo: © Food Truck Import

Ein Foodtruck ist kein Imbisswagen – auch wenn man ihn schön beklebt. Chris von Food Truck Import kommt aus der Gastronomie und weiß, wie wichtig ein individueller Wagen für die Szene ist. 2008 fing er an US-Schulbusse (man denke an Otto, den Busfahrer aus den Simpsons) zu importieren, die man eher für den Partybereich nutzte. Dann kamen die Foodtrucks.

Food Truck Import kümmert sich um die komplette Abwicklung

Chevy Grumman Step Van

Chevy Grumman Step Van, Baujahr 1985. Foto: © Food Truck Import

Der Import von Foodtrucks ist ein besonderer Service der SchoolBusWorld GmbH. Es gibt zwei Firmensitze: Einmal in Deutschland in Ginsheim-Gustavsburg (logistisch perfekt gelegen im Rhein-Main-Gebiet am Hafen). Zum anderen in Florida: “Ich bin direkt in den Staaten vor Ort. Hier sieht man die Entwicklungen und was alles möglich ist. Das Thema gibt es schon seit etwa vier Jahren hier. Vieles setzt sich eh in Europa durch. Die Foodtruck-Szene in Deutschland ist gerade erst am Anfang”, so Chris über den Trend.

Er merkt den Bedarf nach besonderen, authentischen Wagen. Auf seiner Webseite bietet er verschiedene Trucks an, wie z.B. einen 1993er Chevy Step Van P30, einen 2006er Grumman Olson Step Van oder einen 1994er Chevrolet P30 Stepvan.

Ford Step Van

Ford Step Van, Baujahr 2000. Foto: © Food Truck Import

Ihr als Foodtruck-Interessierte habt zwei Möglichkeiten: Zum einen könnt ihr einen einzigartigen Truck, den Chris gefunden hat, online bestellen. Food Truck Import kümmert sich dann um die komplette Abwicklung inkl. Zoll und liefert den Wagen direkt vor die Haustür nach Deutschland. Die Lieferung dauert etwa 5 - 6 Wochen.

Preislich sollte man sich im Schnitt auf faire 17.000 bis 20.000 Euro einstellen. Zusatzleistungen wie TÜV oder eine große Inspektion sind optional möglich.

Zum anderen kann der geneigte Foodtruck-Betreiber sich einen Wagen aus dem Bestand bei Ginsheim-Gustavsburg ansehen und kaufen. Die Foodtrucks können die Käufer schließlich nach individuellen Bedürfnissen umbauen. Auch hier bietet Food Truck Import Kontakte und Hilfestellung an.

US School Bus

Auch die typischen Schulbusse gibt es. Foto: © Food Truck Import

Ersatzteile direkt aus den USA – schnell und zuverlässig

Ist der Foodtruck einmal gekauft und auf der Straße, geht der Service weiter: “Wir besorgen auch Ersatzteile direkt aus den USA, innerhalb von 3-4 Werktagen ist es da. Ich schicke vorher nochmal Fotos an den Kunden, um sicherzugehen, dass dieser das richtige Teil bekommt. Hier hat der Kunde direkten Kontakt zu mir.” Zugute kommt ihm dabei auch die Expertise seines Kollegen Thomas, der zertifizierter Auto-Mechaniker ist.

“Foodtruck-Innenstädte werden entstehen.”

VW Short Bus

Ein kurzer VW Bus, Baujahr 1968. Foto: © Food Truck Import

Gerade 2015 ist in Deutschland für Chris ein sehr spannendes Jahr in Sachen Foodtrucks: “Was gerade 2015 an Foodtruck-Veranstaltungen abgeht, ist unglaublich. Aber wir sind immer noch im ersten Gang. Zur Hochphase wird es innerhalb der nächsten zwei Jahre kommen, da bin ich überzeugt. Der Deutsche ist mittlerweile bereit für Qualität mehr auszugeben. Es werden ganze »Foodtropolen« entstehen.”

Chris spricht hier nicht nur vom »slow food on fast wheels«, sondern von allem, was man mit dem Truck realisieren und aus ihm heraus anbieten kann. Denn die Zeitersparnis ist immens. Man muss nicht aufbauen, nicht abbauen. Und man ist auch sein eigener Herr: Man kann nach Hause fahren, wenn man möchte.

Food Truck Import liefert einzigartige und authentische Trucks aus den USA direkt nach Deutschland und kümmert sich nach dem Kauf auch um die Beschaffung der Ersatzteile. Alle aktuellen Angebote, Preise und Zusatzleistungen findet ihr auf der offiziellen Seite.

Kontaktdaten

SchoolBusWorld GmbH
Lange Streng 8
65462 Ginsheim-Gustavsburg (Google Maps)

Telefon: +49 6134 60 17 883
E-Mail: info@schoolbusworld.de

Weitere Hinweise zu Kooperationen findet ihr auf unserer Themenseite „Kooperationen“. Ziel ist es, die Foodtruck-Szene im Alltag zu unterstützen und bestehenden, aber auch den neu hinzu kommenden Truckern, den Einstieg zu erleichtert.

Weitere Kooperationen von Foodtrucks Deutschland

Foodtrailer BUDDYStar

Mit einem günstigen Foodtrailer den Traum von der mobilen Gastronomie realisieren

Mit Stolz können wir sagen: Foodtrucks sind in Deutschland angekommen. Sie sind an vielen Orten des Landes zuverlässige Versorger tausender Menschen in der Mittagspause. Sie lassen bei Streetfood-Festivals die Vielfalt der u… weiterlesen

Tiefkühl Bürgerbrötchen EDNA

Eiskalt: Lass uns über tiefgekühlte Burger-Brötchen reden!

Der Burger ist das beliebteste Streetfood-Produkt in Deutschland. Von der Küste bis zu den Alpen lieben deutsche Streetfood-Genießer den amerikanischen BBQ-Klassiker. Saftiges Bio-Fleisch, knackiger Salat aus der Region, hausgemachte Soßen un… weiterlesen

Niks BBQ

Nik’s Barbecue aus Mannheim gibt Einblicke in den Alltag

Mit bald drei Trucks ist Nik’s Barbecue erfolgreich in der Rhein-Neckar-Pfalz-Region unterwegs. Die Services von Foodtrucks Deutschland begleiten den Foodtruck dabei. Mit jedem gelungenen Event oder teils ausverkauftem Mittagsgeschäft wä… weiterlesen