Streetart offenes Maul Bär

In der Studie bzw. Marktbefragung Foodtrucks in Deutschland 2017 befragte Craftplaces Betreiber von Foodtrucks über wirtschaftliche Lage und erhielt Einblicke in die Szene.. Foto: © Daniel Bendl / Craftplaces GmbH

Portrait von Daniel Bendl

Autor Daniel Bendl

Der Genießer fränkischer und internationaler Gaumenfreuden ist Foodtruck Unterstützer der ersten Stunde. Er ist Experte wenn es um die digitale Vereinfachung des Foodtruck Alltags mit Hilfe von Craftplacr geht.

Die erste Marktbefragung zu Foodtrucks in Deutschland

Veröffentlicht am 12. Februar 2018 von Daniel Bendl

Es gab bisher kaum Zahlen und Einblicke in den Wirtschaftszweig der mobilen Gastronomie. Nun gibt die Studie 'Foodtrucks in Deutschland – Marktbefragung 2017 eine erste Betrachtungsmöglichkeit.

Logo lachender Geo Marker Craftplaces

Schafft smarte Lösungen für Konsumenten, die von der Flexibilität mobiler Dienstleister profitieren möchten: Craftplaces. Logo: © Craftplaces GmbH

"Foodtrucks haben in Deutschland wesentlichen Anteil am Erfolg der mobilen Gastronomie." So steht es zu Beginn der gerade von Craftplaces in Zusammenarbeit mit Foodtrucks Deutschland veröffentlichen Studie.

Häufig werden wir von Unternehmen und aus dem universitären Umfeld auf die fehlenden Infos zu Marktzahlen angesprochen. Aus dem täglichen Kontakt mit Foodtruck-Unternehmern in ganz Deutschland und unseren Fachberatungen hatten wir schon erste Eindrücke parat. Eine etwas größere Erhebung fehlte jedoch.

Craftplaces und wir starteten darum im Mai 2017 einen ersten Anlauf hierzu Input direkt von den Foodtruckern zu erhalten. Über 600 Foodtrucks wurden angeschrieben und offenbar war auch seitens der Befragten das Interesse sehr groß. Denn mehr als 100 antworteten auf die 17 Fragen.

Portrait von Daniel Bendl

Autor Daniel Bendl

Der Genießer fränkischer und internationaler Gaumenfreuden ist Foodtruck Unterstützer der ersten Stunde. Er ist Experte wenn es um die digitale Vereinfachung des Foodtruck Alltags mit Hilfe von Craftplacr geht.

Gegliedert waren die Fragen in die drei Themenkomplexe:

  • Rund um den Truck
  • Wirtschaftliche Betrachtung sowie
  • Marketing und Organisation

Bezogen haben sich vor allem die wirtschaftlichen Fragestellungen auf das abgelaufene Wirtschaftsjahr, somit also 2016. Sicherlich hat sich seit dem Befragungszeitpunkt einiges getan. Die Folgestudie ist jedoch schon in der Ausarbeitung durch Craftplaces. Hierzu werden gern Anregungen im Bezug auf Fragestellungen und Tiefe entgegen genommen. Nutzt doch z.B. die Möglichkeit unten einen Kommentar zu hinterlassen.

Craftplacr – einfach jederzeit und überall gefunden werden

Logo lachender Geo Marker Craftplacr

Erfolgslösung für jeden professionellen Street Food Unternehmer: Der Zugang zu einem Millionenpublikum. Logo: © Craftplaces GmbH

Als Foodtrucker stehst du vor einer zentralen Herausforderung: Deine Freiheit zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Orten zu stehen, muss zuverlässig deinen Kunden kommuniziert werden. Der Eintrag in ein Branchenverzeichnis oder Kartendienste mit fixen Öffnungszeiten mag für ein Restaurant passend sein. Für dich als Foodtrucker gibt es dafür Craftplacr.

Weitere Foodtruck-Fachartikel

Foodtruck catering bei Adidas

Prägnantes und aussagekräftiges Video über dein Business

Stell dir vor, jemand stößt bei Foodtrucks Deutschland auf deinen Truck und erhält in einem einzigen Video alle wichtigen Informationen über dich und deinen Truck – Hammer oder? Genau das ist jetzt möglich! Phil Klausen und Fabio Güttinger von „Re… weiterlesen

Szene Streetfood Convention 2018

SFC 2018 – Teilnehmer erwartet leckeres 2-Tages-Menü #sfc18

Die Street Food Convention in Nürnberg präsentiert vom 14.-15. November 2018 zum vierten Mal alles rund um die Themen Street Food, Foodtrucks, mobiles Catering und visionäre Esskultur. Sie zeigt an zwei Tagen die Street Food Welt aus allen Pe… weiterlesen

Aufsteller Straße Aufschrift Erfolgreich im Tagesgeschäft

Erfolg im Tagesgeschäft: So machen es erfolgreiche Trucker

Sinkt bei euch auch die Reichweite bei Facebook? Dieses zunächst subjektive Gefühl hatte auch RibWich aus Schwabach. Deshalb wollte es RibWich genauer wissen und hat seine Kunden befragt auf welchen Wegen sie von den Touren erfahren bzw. w… weiterlesen

Foodtrucks Amazon Alexa Echo Dot

Alexa sagt dir wo es leckere Foodtrucks gibt

Foodtrucks zu finden war bisher schon kein Problem. In der Foodtrucks App, hier bei Foodtrucks Deutschland und auf anderen Websites kann man nach dem nächsten Foodtruck Ausschau halten. Jetzt sagt dir auch Alexa von Amazon wo es lecker … weiterlesen

Tiefkühl Bürgerbrötchen EDNA

Das hält die Streetfood- und Foodtruck Szene 2018 auf Trab

Während sich Deutschland der Aufarbeitung des Weihnachtsspecks widmete, trafen sich in Dortmund zahlreiche Streetfood interessierte, um sich über aktuelle und zukünftige Themen auszutauschen. Die Inhalte hätten vielfältiger nicht sein könn… weiterlesen