Viele Fragen und Antworten

Fragen und Antworten zu den drängendsten Themen rund um Foodtrucks und Street Food. Foto: © Peter karlsson / flickr.com (cc)

Portrait von Markus Wolf

Autor Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. (link:https://www.craftplaces.com text:„Slow food on fast wheels“) ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

Organisiert ihr alle Events, auf denen Foodtrucks zu finden sind?

Veröffentlicht am 22. Februar 2016 von Markus Wolf

WICHTIG: Wir selbst organisieren KEINE Events, aber diese Frage wird uns immer wieder gestellt, da Klaus P. Wünsch die original Foodtruck RoundUps in der Region Nürnberg ins Leben gerufen hat.

Logo original Foodtruck RoundUp

Logo: © Original Foodtruck RoundUp

Dieses reine Foodtruck-Event war nicht nur eines der ersten, sondern ist von Anfang an eines der Beliebtesten in Deutschland. Mittlerweile gibt es die original Foodtruck RoundUps auch in der ganzen Republik. Da wir als Medienpartner diese RoundUps begleiten, berichten wir auch sehr viel über diese einzigartigen Veranstaltungen. Daher entsteht vielleicht der Eindruck, dass wir Veranstalter seien. Dies ist aber die Foodtruck RoundUp GmbH mit Sitz in Heilsbronn. Auf der Seite: www.foodtruck-roundup.de könnt ihr euch informieren und für das ein oder andere Event als Teilnehmer bewerben.

Da wir auch von anderen Foodtruck Events berichten sind, bietet wir allen Veranstaltern in Deutschland eine Plattform, um die eigenen Events in der App und unserem Event-Kalender zugänglich zu machen. Wenn ihr Interesse habt, euer Event bei uns gelistet zu sehen, dann schreibt uns: events@foodtrucksdeutschland.de.

Portrait von Markus Wolf

Autor Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. (link:https://www.craftplaces.com text:„Slow food on fast wheels“) ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

Weiter zur nächsten Antwort auf die Frage:
Warum gibt es in meiner Gegend keinen Foodtruck?

Weitere Fragen & Antworten zu dem Thema

Umsatzsteuer: Welchen Steuersatz du als Foodtrucker berechnen musst

Musst du als Foodtrucker 7 oder 19 Prozent Umsatzsteuer auf deine Speisen berechnen? Wir sagen, worauf es ankommt.

So lange kannst du deinen Foodtruck steuerlich abschreiben

Auch steuerliche Aspekte sind für Foodtrucker wichtig. Wir sagen dir, wie lange du dein Fahrzeug abschreiben kannst.

Wann bekommt mein Foodtruck einen "10 Fragen an..."-Artikel?

Unsere 10-Fragen-an-Artikel sind beliebt. Wie dein Foodtruck in einem solchen Porträt vorgestellt wird, erklären wir dir hier.

Warum wir Foodtrucks zusammenschreiben

Foodtrucks: Das Motto auch bei der Schreibweise lautet: es gehört zusammen, was zusammen gehört.

Wie hat sich die Zahl der Foodtrucks entwickelt?

Zur Entwicklung der Foodtruck-Szene in den letzten Jahren. Wie viele Foodtrucks gibt es und wo geht es hin?