Foodtruck RoundUp Nürnberg

Siebtes Original Foodtruck RoundUp in Nürnberg an der NürnbergMesse. Foto: © Markus Wolf / Craftplaces

Portrait von Markus Wolf

Experte Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. (link:https://www.craftplaces.com text:„Slow food on fast wheels“) ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

Foodtrucks genießen: Letztendlich dreht sich doch alles ums Essen – Seite: 2 von 3

Veröffentlicht am 14. März 2016 von Markus Wolf

Was macht Foodtrucks so besonders? Sind es die ausgefallenen Gericht? Sind es die Trucks? Ist es das Essen außer Haus? Ist es das Genießen mit vielen anderen ebenso Begeisterten? JA! Alles zusammen.

Burger in Oakland

Burger mit leckeren Fritten auf dem Off the Grid Event in Oakland / Kalifornien. Foto: © Markus Wolf / Craftplaces

Erfolgreiche Foodtrucker haben stets eine kleine aber feine Auswahl an Gerichten, die sie direkt vor den Augen der Genießer zubereiten. Foodtrucker kommen aus der ganzen Welt und genau diese Vielfalt schmeckt man.

Leidenschaft ist oft der Antrieb für den eigenen Foodtruck – Leidenschaft, die man schmeckt. Ideenreichtum, Kreativität und kontinuierliches Feedback führen dazu, dass die Angebote der Foodtrucks immer besser werden.

Portrait von Markus Wolf

Autor Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. (link:https://www.craftplaces.com text:„Slow food on fast wheels“) ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

Impression vom 8. Franconian Foodtruck RoundUp in Nürnberg

Eiseskälte und heißes Street Food – Genuss­festival in Nürnberg

Kalte Temperaturen sind kein Grund als Street Food Fan im wohligen Zuhause zu bleiben. Auch das 8. Franconian Foodtruck RoundUp in Nürnberg bewies aufs Neue, dass perfekte Organisation und die … weiterlesen

Manuel Seifried und Florian Horsch vor dem Foodtruck

Flüchtlingshilfe vor Ort: mit Suppe und Socken nach Griechenland

Nach Weihnachten geht es los: Manuel Seifried, Florian Horsch und ihre Freunde fahren Richtung Griechenland, um den dort ankommenden Flüchtlingen vor Ort persönlich zu helfen. Wir haben uns mit M… weiterlesen

Sternekoch Frank Oehler beim kochen

Sternekoch über Food­trucks und das glück­lichs­te Wohn­zimmer Deutschlands

Als TV-Koch ist Frank Oehler sicher dem ein oder anderem aus der Sendung „Kochprofis“ bekannt. Jetzt hat sich der Sternekoch (seit 2000) entschieden, seine Leidenschaft für die Improvisation auch vor Ort … weiterlesen

Test-Crew von Eat the Ball

Eat the Ball: Spielend nachhaltig

Gegart statt gebacken und mindestens 24 Stunden frisch: Das Brot von Eat the Ball aus Österreich ist geformt wie ein Spielball und setzt auf Nachhaltigkeit. Die Foodtruck-Szene nimmt den Pass gerne … weiterlesen

Chicken-Cheese-Rolls auf Hokkaido-Orangen-Stampf

Chicken-Cheese-Rolls mit Hokkaido-Orangen-Stampf

Passend zum Herbst habe ich mir gedacht, was kann diese Jahreszeit besser einläuten als ein Gericht, das die Farben des Herbstes und die Sonne in sich vereint. Chicken-Cheese-Rolls mit … weiterlesen

Chuckwagon in Arizona

Er läuft und läuft und läuft, der Käse vom Grilled Cheese Sandwich

Wer eine solche Aktion wie „Foodies for Foodtrucker“ startet, der sollte mit gutem Beispiel voran gehen und selbst der erste sein. Ich habe mich mit einer meiner Lieblingskreationen beschäftigt. Ein Geri… weiterlesen

Erster Street-Food Weekend Heidelberg

Kulinarische Weltreise in Heidelberg dank Street-Food

Am letzten Augustwochenende trafen sich zahlreiche Anbieter von Street-Food und einige Foodtrucker in Heidelberg, um den Heidelbergern ihr kulinarisches Können zu beweisen. Von ostafrikanischer Küche b… weiterlesen

Foodtruck Küchen Dampf bei der Arbeit

Unterfrankens Spätzle-Bomber auf Tour

Das Zitat von Matthias Claudius: „Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ müsste im Fall von Alex Klein etwas umgeschrieben werden. Zusammen mit Freundin war er in Asien unterwegs und kam b… weiterlesen

Foodtruck Klärches Berlin

Mit einem Hurrican auf Berlins Straßen

Es ist nicht leicht einen Foodtruck zu finden, wenn man nur einen PKW-Führerschein hat. Da können schon mal zwei Monate intensiver Suche ins Land gehen, bis man auf das passende Gefährt stößt. Seba… weiterlesen

Foodtruck Klärches Berlin

Backstage bei Daniela und Jenny vom Foodtruck nonidu

Daniela und Jenny arbeiteten beide bei Amazon als Einkäuferin und Projektmanagerin. Jetzt kurven die beiden Mädls mit ihrem Fiat Ducato durch München und verkaufen Supis, Senfichs und Guties. Die Id… weiterlesen