Foodtruck RoundUp Nürnberg

Siebtes Original Foodtruck RoundUp in Nürnberg an der NürnbergMesse. Foto: © Markus Wolf / Craftplaces

Portrait von Markus Wolf

Experte Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. (link:https://www.craftplaces.com text:„Slow food on fast wheels“) ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

Foodtrucks genießen: Letztendlich dreht sich doch alles ums Essen – Seite: 3 von 3

Veröffentlicht am 14. März 2016 von Markus Wolf

Was macht Foodtrucks so besonders? Sind es die ausgefallenen Gericht? Sind es die Trucks? Ist es das Essen außer Haus? Ist es das Genießen mit vielen anderen ebenso Begeisterten? JA! Alles zusammen.

Burger in Oakland

Burger mit leckeren Fritten auf dem Off the Grid Event in Oakland / Kalifornien. Foto: © Markus Wolf / Craftplaces

Erfolgreiche Foodtrucker haben stets eine kleine aber feine Auswahl an Gerichten, die sie direkt vor den Augen der Genießer zubereiten. Foodtrucker kommen aus der ganzen Welt und genau diese Vielfalt schmeckt man.

Leidenschaft ist oft der Antrieb für den eigenen Foodtruck – Leidenschaft, die man schmeckt. Ideenreichtum, Kreativität und kontinuierliches Feedback führen dazu, dass die Angebote der Foodtrucks immer besser werden.

Portrait von Markus Wolf

Autor Markus Wolf

Vom Le­bens­mit­tel­che­mi­ker zum Designer. Guter Ge­schmack ist ihm angeboren. (link:https://www.craftplaces.com text:„Slow food on fast wheels“) ist das Credo des Food­truck-Experten und In­no­va­ti­ons­ma­na­ger, mit dem er die Branche beschreibt.

RIBE Werkseröffnung No. 3

Zur Werkseröffnung lässt RIBE ordentlich auffahren

Das global tätige Unternehmen aus Schwabach lud Mitarbeiter und deren Familien zur Eröffnung des neuen Werk 3 ein. Anstatt auf klassisches Catering zu setzten, war es dem innovativen Mittelständler wi… weiterlesen